+ + Ray-Ban, Etnia Barcelona, BRENDEL & Vogue Eyewear als günstige Komplett-Brillen ++ fast unsichtbares Hörgerät im Angebot ++ kostenlose Hörtests ++ moderne Hörsysteme kostenlos testen ++
von Optiker Gronde, Augsburg

Herrenbrillen

Unsere GRONDE-Männer sind nicht nur von Berufs wegen echte Brillen Junkies. Keanu zeigt uns hier ein cooles Doppelsteg-Modell.
So einzigartig wie unsere Kollegen, so individuell sind unsere Brillen.

Unsere Herrenbrillen - für Gents, Boys, Lads, Clowns & Heros

Brillen jeden Geschmack: Pilot mit Doppelsteg, Panto als Halbrand, schmale Rechteckfassungen, kraftvolle farbige Acetate oder feines leichtes Metall.
Sucht Euch eine aus, oder zwei, oder drei...

Filter
1531 Artikel
Derzeit nicht verfügbar
Varianten ab 241,00 €*
250,00 €
Giorgio Armani AR7215 Giorgio Armani
235,00 €
Etnia Barcelona Golden Etnia Barcelona
Derzeit nicht verfügbar
279,00 €
FREIGEIST 862042 FREIGEIST
140,00 €
Emporio Armani EA3147 EMPORIO ARMANI
89,00 €
Derzeit nicht verfügbar
149,00 €
Humphrey's 582385 HUMPHREY'S eyewear
140,00 €
Emporio Armani EA3185 EMPORIO ARMANI
290,00 €
Giorgio Armani AR7243U Giorgio Armani
Derzeit nicht verfügbar
155,00 €
Ray-Ban RX3857V Frank RAY-BAN VISTA
150,00 €
Emporio Armani EA3069 EMPORIO ARMANI
495,00 €
Lunor M9 08 LUNOR
Derzeit nicht verfügbar
185,00 €
Ray-Ban RX7208 RAY-BAN VISTA
99,00 €
Derzeit nicht verfügbar
205,00 €
Ray-Ban RX8903 RAY-BAN VISTA
99,00 €
Derzeit nicht verfügbar
179,00 €
TITANFLEX 820863 TITANFLEX
270,00 €
149,00 €
Humphrey's 582327 HUMPHREY'S eyewear
210,00 €
Dolce & Gabbana DG3365 DOLCE & GABBANA
279,00 €
lool Miner Lool
210,00 €
Giorgio Armani AR7004 Giorgio Armani
306,00 €
Prodesign Aros 1 ProDesign
259,00 €
lool Node Lool
185,00 €
Ray-Ban RX7208 RAY-BAN VISTA

Wer die Brille erfunden hat? Wahrscheinlich die Herren.

Dass nicht alle Menschen gleich gut sehen, wusste man schon im Altertum. Schon in der Antike suchte man nach Hilfsmitteln, um besser sehen zu können. Der römische Schriftsteller Gajus Plinius (23-79 v. Chr.) soll eine mit Wasser gefüllte Glaskugel zur Vergrößerung benutzt haben. Bis zur Entwicklung geschliffener Linsen sollte es dann nochmal rund 1000 Jahre dauern. Der arabische Mathematiker und Optiker Ibn al-Haitam (965-1039 n. Chr.) beschrieb in dem Buch „Schatz der Optik“, dass geschliffene optische Linsen beim Sehen helfen könnten. Das christliche Mittelalter brauchte wieder 200 Jahre, bis dieses Buch von Mönchen ins Lateinische übersetzt wurde. Kein Wunder, Mönche konnten lesen und schreiben und wurden meistens älter als der Rest der Menschheit - größtenteils hart arbeitende Bauern. Aber es waren wohl  tatsächlich die Herren, die die Brillen erfanden. Auch nicht weiter verwunderlich, denn im abergläubischen Mittelalter wurden Frauen mit Brille als Hexen angesehen. 

Das lange her und längst überholt. Mittlerweile haben die Damen beim Brillentragen die Nase vorn. Umso mehr freuen uns diese richtig coolen Herrenbrillen.


Kontakt

Fragen zu unseren Produkten oder Services?
Wir helfen Ihnen gerne weiter.

+49 (0)821 50 89 69 40 (Mo-Fr 9-16 Uhr)
shop@gronde.eu
Kontaktformular