+ + Top Marken als günstige Komplett-Brillen: Ray-Ban, Emporio Armani, Giorgio Armani ++ Sonnenbrillen mit Sehstärke ++ Hörgeräte zum Nulltarif ++ kostenlose Hörtests ++
Rothaarige Frau mit grüner Federjacke und Gucci-Brille von Optiker Gronde

Gucci Brillen & Sonnenbrillen

Farbenfroh, verspielt, und vor allem soooo stylisch - das ist die Welt von GUCCI

Mehr Brille, mehr Fashion, mehr Style - Gucci. Ob klassisch-elegant, glamourös oder witzig, dazu hochwertige Materialien und erstklassige Verarbeitung Das ist Eyewear-Fashion made in Italy.


Gucci Brillen & Sonnenbrillen - Lebensfreude pur.

Was 1921 als kleine Werkstatt für Lederwaren von Sattlermeister Guccio Gucci in Florenz begann, ist heute eine der weltweit einflussreichsten Luxusmarken für Mode & Accessoires. Zeitgenössisch und romantisch zugleich entwickelt Kreativdirektor Alessandro Michele seit 2015 die Marke weiter. Gucci interpretiert Luxus für das 21. Jahrhundert mit Individualität, Emotion und sinnlicher Großstadtromantik. Alles wird mit Liebe zum Detail, Innovationsgeist und höchster italienischer Handwerkskunst gefertigt.

Die Eyewear-Kollektionen sind vielseitig, farbenfroh, verspielt, innovativ und legen besonderen Wert auf exzellente Produktqualität. Die breite und ausgewogene Auswahl für Männer und Frauen bietet klassisch elegante Styles vom attraktiven Einstiegspreisprodukt bis hin zu glamourösen Fashion Pieces direkt vom Laufsteg. Kein Wunder, dass auch Billie Eilish, Elton John oder Rihanna gern GUCCI tragen.

Startbild des Gucci-Videos mit Billie Eilish im Oldtimer mit großer Gucci Sonnenbrille.

Unsere Gucci Brillen

280,00 €
300,00 €
300,00 €
290,00 €
310,00 €
380,00 €
330,00 €
310,00 €
260,00 €
195,00 €
390,00 €
390,00 €
360,00 €
300,00 €
270,00 €
280,00 €
360,00 €
380,00 €
290,00 €
Tanzende Blondine mit Gucci Sonnenbrille in der Gucci Brillen und Sonnenbrillen Kampagne 2023. Bei Optiker Gronde

Unser Gucci Sonnenbrillen

340,00 €
310,00 €
270,00 €
270,00 €
380,00 €
320,00 €
320,00 €
380,00 €
310,00 €
380,00 €
360,00 €
390,00 €
250,00 €
310,00 €
300,00 €
300,00 €
270,00 €
350,00 €
240,00 €
400,00 €

Und wenn's ein bißchen mehr Gucci sein darf...

Junge Frau mit Gucci-Sonnenbrille und Federboa im Bus. Gucci Video bei Optiker Gronde

Brillen und Sonnenbrillen von Gucci -
nice to know

  • GUCCI startete als Hersteller von feinen Lederwaren und luxuriösen Handtaschen. Erst in den 1970er Jahren wurde eine Bekleidungs-Linie etabliert, die erste Modenschau fand 1981 statt. 1974 gab es das erste Parfüm von GUCCI.
  • Das bekannte Logo-Emblem mit den beiden ineinander verschlungenen G's steht für den Namen des Firmengründers, Guccio Gucci.
  • Zahlreiche Klassiker wie die Bamboo Bag und der legendäre Gucci Loafer (ein Slipper) werden bis heute immer wieder neu aufgelegt
  • Der Klassiker "Bamboo Bag" war eigentlich eine Notlösung. 1947, keine 2 Jahre nach Kriegsende, waren die Ressourcen knapp und so nahm Gucci einfach Bambus, um den Griff dieser Handtasche zu fertigen. Übrigens ist auch eine Brille aus der 2020er Kollektion von diesem Bambusgriff inspiriert.
  • Gegründet in Florenz wechselte die Firmenzentrale 1998 nach London und 2010 in die Schweiz. In Florenz gibt es seit dem 90. Firmenjubiläum im Palazzo della Mercanzia in Florenz das Gucci-Museum, das 2018 vom Gucci Kreativchef in Gucci Garden umbenannt wurde. Mittlerweile gehören Gucci Garden Symbole wie Biene, Tiger oder Schlange zu den zentralen Designelementen von Gucci.
  • Die 80er und frühen 90er Jahre waren schwierig für Gucci bis Mitte der 90er Jahre ausgerechnet einer unser liebsten Brillen-Designer, Tom Ford, die Kreativleitung bei Gucci übernahm. Mit sinnlich-eleganter Mode, mit teils gewagten Schnitten in der Damenmode und Entwürfen im Dandy-Stil in der Herrenmode machte er Gucci in der Modewelt wieder interessant.
  • Den nächsten radikalen Imagewandel gab es 2015 mit Kreativchef Alessandro Michele. Nun ist Gucci bunt, unisex, floral-animalisch, manchmal retro, manchmal exzentrisch aber immer Gucci. Die "grauen Eminenzen" der Modekritik rümpften zunächst die Nase, aber der Erfolg gab Michele recht. Er hat die Marke deutlich verjüngt. Sie steht mehr als alle anderen etablierten Modelabels für Fröhlichkeit, Lässigkeit und Unbeschwertheit. Und die Umsätze steigen kontinuierlich. Prominente tragen wieder Gucci, die Presse sprach gar von einem „Gucci-Hype". 2016 wurde Gucci als begehrteste Modemarke der Welt bezeichnet und Michele ist mittlerweile vielfach für seine Designs ausgezeichnet. Zurecht, wie wir finden.

Kontakt

Fragen zu unseren Produkten oder Services?
Wir helfen Ihnen gerne weiter.

+49 (0)821 50 89 69 40 (Mo-Fr 9-16 Uhr)
shop@gronde.eu
Kontaktformular